Mo

02

Nov

2015

Mittelstand braucht Wege

Mittelstand braucht Wege

  • Für eine gute Infrastruktur in der Region-



Sehr geehrte Damen und Herren,


am vergangenen Dienstagabend hat die MIT Eschweiler wieder einmal gezeigt, dass sie für den Mittelstand und den Bürger in Eschweiler da ist. Unterstützt wurde sie durch Herrn Dr. Franz Josef Wedemeyer, Kreisvorsitzender der MIT Kreis Aachen Land, der diesen Abend moderierte.

Unter dem Motto „Mittelstand braucht Wege – für eine gute Infrastruktur in der Region“ fand die Veranstaltung im Hotel Bürgerhof Flatten statt.

Da sich der Referent des Abends, der Bundestagsabgeordnete Oliver Wittke, aufgrund eines Staus auf der Autobahn verspätete, nutzte Herr Helmut Brandt MdB, der auch zu den Gästen der MIT zählte, die Zeit, um über die aktuelle Flüchtlingssituation zu berichten.


Neben dem Thema, welche Bedeutung die Einführung einer Umweltzone in Eschweiler für das Gewerbe hat, referierte Herr Oliver Wittke MdB zu weiteren Themen, wie zum Beispiel dem Ausbau der Bahnlinie um ein 3. Gleis oder zur Ortsumgehung L 238n.

Er erläuterte ferner, welche Möglichkeiten bestehen, Einwände gegen die Einrichtung einer Umweltzone vorzubringen.


Des Weiteren bestand die Möglichkeit für das Publikum, seine Anregungen und Fragen schriftlich zu äußern. Zu diesem Zweck stand im Vorraum ein eigens für diese Veranstaltung eingerichteter Briefkasten.


Nach der Veranstaltung gab es noch zahlreiche Gespräche und einen regen Informationsaustausch zwischen den Besuchern.


Es wurde bereits am Ende des Abends beschlossen, eine weitere Veranstaltung zu diesem Thema zu organisieren.

0 Kommentare