CDU-Ortsverband Weisweiler äußert sich zu Sanierungsarbeiten am Sportplatz in Weisweiler

OV-Vorsitzender B. Schmitz am Sportplatz Weisweiler
OV-Vorsitzender B. Schmitz am Sportplatz Weisweiler

Im Herbst letzten Jahres stellte der CDU OV Weisweiler einen Antrag an die Verwaltung endlich etwas gegen die "Seenlandschaft" zu unternehmen, welche sich nach Starkregen immer vor dem Eingang zum Sportplatz von Fortuna 08 Weisweiler bildet.(linkes Bild).

 

Hintergrund waren einige Beschwerden von Spielern bzw. dem Ehrenvorsitzenden von Fortuna Hans Ferfer. Spieler sowie Funktionäre kamen nicht mehr trockenen Fusses ins Stadion.

 

Ebenso lief immer wieder der Keller voll mit Wasser und beschädigte auch z.B. die Heizungsanlage. Nun wurde ein neuer Teilkanal gelegt und der Sammler an dem dieser angeschlossen ist wurde erneuert.

"Ich hoffe das die Arbeiten in einer Woche abgeschlossen sind und dann jeder Sporttreibende wieder trocken
Fusses ins Stadion kommt", so Bernd Schmitz. "Dies war bis jetzt auch ein Hinderniss für die Schützen, welche
ihr Heim hinter dem Stadion haben und alle Spaziergänger" so der CDU Ortsverband Vorsitzende.