Friedhofskapelle Dürwiß

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Bertram,

 

die Dürwißer Friedhofskapelle ist für die Bevölkerung eine Institution, die seit vielen Jahrzehnten den Trauernden einen würdigen Ort zur Verabschiedung der liebgewonnenen Verstorbenen bietet.

 

 

Die Glocke der Kapelle läutet zu Beginn der Trauerfeier und begleitet die Trauergemeinde und den Sarg oder die Urne zur letzten Ruhestätte. Diese Tradition der christlichen Begräbnisfeier gibt den Trauernden Trost und dient der Trauerbewältigung. Bei Begräbnissen von Nichtgläubigen findet häufig sogar die gesamte Trauerfeier in der Friedhofskapelle statt.

 

Seit einigen Wochen sind die Glocken der Kapelle demontiert. Der CDU-Ortsverband Dürwiß fordert die Wiederherstellung der Glocken, damit Verstorbene weiterhin eine würdevolle und den kirchlichen Traditionen entsprechende Beerdigung erfahren können.

 

Gerade in der Diskussion um extrem steigende Gebühren für die Benutzung der Friedhöfe sollte die Instandhaltung der Glocken und des Glockenturms auf dem Dürwißer Friedhof selbstverständlich sein.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Pia Dondorf

 

 

Alle Anträge des CDU-Ortsverband Dürwiß

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0