Die CDU im offenen Dialog mit Dürwißer Bürgern

Zum Brezelessen lud der CDU-Ortsverband Dürwiß am Samstag den 12.11.2011 ein. An der Ecke Jülicher-/Grünstraße suchten die Christdemokraten den Kontakt zu den Bürgern. „Der CDU ist es wichtig, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen, und zu erfahren, was sie bewegt, und wo es Informationsbedarf und Probleme gibt.“, so die Vorsitzende des CDU-Ortsverbands Pia Dondorf. Und dieses Angebot wurde stark genutzt. Der Geschäftsführer Mark Pützer bestätigt: „Aus solchen Veranstaltungen haben wir schon oft Anregungen für unsere politische Arbeit vor Ort mitnehmen können.“

In diesem Jahr gab es viele Nachfragen wegen des geplanten Einzelhandelsprojektes am Ortseingang, die Entwicklung am Blausteinsee oder auch die Parksituation in der Grünstraße. Auch wenn die Dürwißer CDU nicht auf alle Fragen eine endgültige Antwort oder Lösung liefern konnte, versprach sie sich der Themen anzunehmen.

 

Auch auf ihrer nächsten Veranstaltung, dem traditionellen Printenkegeln am Sonntag den 20.11.2011, möchten die Christdemokraten mit ihren Mitgliedern und interessierten Bürgern ins Gespräch kommen. Gekegelt wird ab 17:00 Uhr in der Gaststätte „Willms-Mertens“, Grünstraße 45.

 

Alle weiteren Informationen über den CDU-Ortsverband Dürwiß und über bevorstehenden Termine kann man auf der Internetseite der CDU: www.cdu-eschweiler.de nachlesen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0